Forschung
im globalen Kontext

Broschüre
Max-Planck-Gesellschaft, München

Leistung Dieckmann: Konzeption, Text


Wissenschaft ist international. Gerade für Grundlagenforschung »an den Grenzen des Wissens«, wie sie von der Max-Planck-Gesellschaft betrieben wird, ist der nationale Raum zu begrenzt.

Entsprechend global vernetzt sind die 80 Institute der Max-Planck-Gesellschaft. Sie betreiben Außenstellen im Ausland oder beteiligen sich an internationalen Großprojekten. Auch die Max-Planck-Standorte in Deutschland sind international aufgestellt: Ein Drittel der wissenschaftlichen Mitarbeiter besitzt einen ausländischen Pass.
Die Max-Planck-Gesellschaft widmete ihren internationalen Aktivitäten eine eigene Broschüre.


Broschüre (deutsch)


Grafik: Haak & Nakat, München

Die Broschüre fasst Informationen für Forscher aus dem Ausland zusammen. Sie beruht auf einem klaren Konzept und detaillierten Recherchen.